Eindrücke aus meinem Marrakech

Liebe Besucher, in meinem Marrakech Blog stelle ich Ihnen in unregelmäßigen Abständen meine zweite Heimat ein wenig näher vor. Geheimtipps aus den Winkeln der Medina, interessante Punkte, wunderbare Läden und Kunsthandwerker, tolle Restaurants zum Genießen der einheimischen Küche, und vieles, vieles mehr. Lassen Sie sich überraschen!

Mai 2018

Die besten Edel-Fakes bei Said Mode

Die Marokkaner beweisen ihre Kunstfertigkeit nicht nur mit eigenen Designs. Beim Kopieren von weltbekannten Labels sind sie wahre Weltmeister.

Lesen Sie weiter

Mai 2018

Terrasse des épices: Über den Dächern der Medina in wundervoller Atmosphäre entspannen

Eher Klassiker denn Geheimtipp, aber allemal eine Empfehlung wert: Das beliebte Restaurant Terrasse des épices!

Lesen Sie weiter

Mai 2018

Westafrikanische Kunstobjekte in der neuen Galerie „Fine Arts Marrakech“

In der Rue Mouassine, einer etwas ruhigeren Straße im nördlichen Teil der Medina, gibt es eine neue und sehr empfehlenswerte Kunstgalerie.

Lesen Sie weiter

April 2018

MAX & JAN – ein wahrer Shopping Hotspot in Marrakech

MAX & JAN haben mit ihrem Concept Store schon länger einen Nerv getroffen und ihren kreativen Laden nun erweitert.

Lesen Sie weiter

April 2018

Ganz neu in Marrakech: das SHTATTO – genießen über den Dächern von Marrakech

Nur ein paar Schritte vom Place des Épices entfernt ist der neue kulinarische Geheimtipp in der Medina zu finden: das SHTATTO Marrakech!

Lesen Sie weiter

April 2018

Ein Besuch bei Jimmy, dem Hendrix-Fan lohnt sich immer

„Music is magic, magic is life“ sagte Jimmy Hendrix mal. Mein Freund Jimmy in der Rue Sidi Yamani ist ein großer Fan des Rock-Virtuosen und es lohnt sich immer, bei ihm auf einen Kaffee mit gemütlichem Plausch vorbeizuschauen.

Lesen Sie weiter

April 2018

Schlüsselanhänger von Younesse: Wunderbare Handwerkskunst und eine besondere Geschenkidee

In meinem Riad ist es für mich schon zum lieb gewonnen Ritual geworden, meinen Gästen ein ganz persönliches Geschenk zu überreichen. Gemeinsam mit ihnen gehe ich zu meinem Freund Younesse.

Lesen Sie weiter

April 2018

Aissa: Die besten Sneaker-Fakes für Converse, Adidas und Vans

Nicht die passenden Schuhe zum roten T-Shirt in die Reisetasche gepackt? Dann schnell zu Aissa, der alle möglichen Stoffschuhe und Sneakers für Männer und Frauen anbietet.

Lesen Sie weiter

April 2018

PIKALA Tours: Eine dicke Empfehlung für eine Fahrrad-Tour

Nachdem ich zuletzt meine liebsten Radtouren vorgestellt habe, möchte ich heute noch kurz das niederländische Sozialprojekt PIKALA von Cantal Bakker vorstellen.

Lesen Sie weiter

März 2018

Aufregende Fahrradtouren durch Marrakech

Täglich unternehme ich mit meinem jungen, marokkanischen Freund Adnan, eine aufregende Radtour. Drei meiner Lieblingstouren möchte ich Ihnen hier als Inspiration kurz vorstellen. Je nach Lust und Kondition dauern sie 1 bis 2 Stunden.

Lesen Sie weiter

März 2018

Ein wahres Decken-Paradies im Souk Semmarine

Schwer zu glauben, dass man bei einem Besuch von Bendaoud Abdelmajid dessen Laden ohne mindestens einer neuen Lieblingsdecke verlässt 😉

Lesen Sie weiter

März 2018

Joggingrunde zwischen Olivenbäumen im Menara-Garten

Die Marokkaner sind verrückt nach Sport und selbst wenn das Thermometer wieder mal über 30 Grad klettert, fällt die Joggingrunde und das Set an Liegestützen nicht aus. Auch die Frauen sind sehr aktiv und absolvieren ihre Übungen versteckt unter der Burka.

Lesen Sie weiter

März 2018

Marrakech mag es bunt … da ist man im TOPOLINA-Shop allerbestens aufgehoben

Treten Sie ein ins TOPOLINA und lassen Sie sich von Hassan die aufregendsten Kleidungsstücke und Accessoires der Stadt zeigen.
Die Entwürfe von Isabelle Topolina sind eine wahre Augenweide.

Lesen Sie weiter

März 2018

Ein Shopping-Geheimtipp: Exklusives bei Akbar Delights

Marrakech ist ein wahres Einkaufs-Paradies. Dennoch fragen mich Freunde immer wieder mal, wo sie denn ganz besondere und erlesene Geschenke für ihre Liebsten finden. Diese schicke ich dann sehr gerne zu Akbar Delights in der Medina.

Lesen Sie weiter

März 2018

Erstklassige Lebensmittel und Blumen unter einem Dach

Ein absolutes Highlight ist die Markthalle an der Avenue Hommane Al Fetouaki. Hier gibt es Fleisch, Fisch, Gemüse, Früchte und Blumen in bester Qualität.

Lesen Sie weiter

März 2018

Traumhafte Teppiche, wundervoll präsentiert

Gewiss, in Marrakech gibt es so einige lohnenswerte Teppichläden zu entdecken. Heute möchte ich Ihnen mit „BiBi Art Carpet“ aber eine wahre Designer-Boutique für Teppiche empfehlen.

Lesen Sie weiter

März 2018

Willkommen im Barbers Elegance Club

Wer während seines Marrakech Besuchs mal Lust auf einen neuen Haarschnitt mit akkurat rasierten Schläfen bekommen sollte, oder sich den Bart fachmännisch in Form bringen lassen will: Hereinspaziert bei Achraf Le Barbier, dem „Barber Elegance Club“.

Lesen Sie weiter

Februar 2018

Wunderbares Café mit Ausblick: Das NOMAD

Einer der aufregendsten Plätze in der Medina ist der lebhafte Rahba Kedima. Ein wahres Freiluft-Kaufhaus mit allerlei Korb- und Lederwaren und Gewürzen. Hier liegt auch eines der schönsten Cafés der Stadt, das NOMAD.

Lesen Sie weiter

Februar 2018

Ein entspannter Tag im Beldi Country Club

Ein Tag in den quirligen Souks ist ungemein faszinierend, kann aber gerade in den Sommermonaten bisweilen ein wenig anstrengend werden. Wer während seines Marrakech Trips mal eine kleine Pause einlegen will, dem kann ich den Beldi Country Club vor den Toren Marrakechs wärmstens empfehlen. In gut 10 Minuten mit dem Taxi sind Sie bereits vor Ort.

Lesen Sie weiter

Februar 2018

Das Dar Cherifa – Künstlertreff, Galerie, inspirierende Oase der Ruhe

Mitten im Herzen der Souks, in einer kleinen Seitenstraße versteckt, befindet sich das Dar Cherifa. Das historische Riad aus dem frühen 16. Jahrhundert wurde im Jahr 2000 aufwändig renoviert und gilt zurecht als eines der schönsten Gebäude der Stadt. Ganz nebenbei ist es auch noch das älteste Haus in der Medina.

Lesen Sie weiter

Dezember 2017

Flohmarkt Souk el-Khemis

Ein spezieller, aber umso faszinierender Ort in Marrakech ist der wundervolle Flohmarkt „Souk el-Khemis“, ganz im Norden der Medina.

Lesen Sie weiter

November 2017

Kulinarische Genüsse

Bei meinem Streifzügen durch die Medina erfreue ich mich immer wieder aufs Neue über die vielfältigen Farben und Gerüche, die durch die Gassen wehen. Der kreative Umgang der lebensfrohen Marokkaner findet sich besonders auch in der Küche wieder.

Lesen Sie weiter

November 2017

Nachmittagstee im La Mamounia Hotel

Der besondere Geheimtipp für einen Nachmittagstee: Das La Mamounia ist das berühmteste Hotel in ganz Marokko. Es hat eine bewegte Geschichte hinter sich, Winston Churchill zählt zu den bekanntesten Gästen.

Lesen Sie weiter